Clubhausordnung und Aufgabenteilung

  Clubhausbelegung
  7. März 2020
 
 

Küche und Grill können von allen Mitgliedern benutzt werden. 

Essensreste im Kühlschrank müssen verschlossen und beschriftet sein.

PET-Flaschen zusammengedrückt in den PET-Sack beim Hauseingang werfen.
 

Letztes Mitglied oder letzte Gruppe, die das Haus verlässt:

  • Stühle und gereinigte Tische zurückstellen

  • Polster der Lounge in das Clubhaus räumen

  • Sonnenschirme abräumen und im Geräte- und Grillraum verstauen

  • Küche sauber hinterlassen

  • Grill putzen und verstauen im Geräteraum

  • Sandhaufen zudecken

  • Aschenbecher leeren

  • Küche sauber hinterlassen

  • Vollen Abfallsack der Küche im schwarzen Container auf dem Parkplatz deponieren

  • elektrische Geräte ausschalten (Kaffeemaschine, Geschirrspüler, Elektroheizer, TV-Gerät)

  • alle Fenster schliessen, Lichter löschen

  • Clubhaustüren und Eingangstor abschliessen

 

Aufgaben von Reinigungsfrau Agostinha Correia (kommt zweimal wöchentlich):

  • Haus, WC, Duschen reinigen

  • WC-Papier und Haushaltpapier auffüllen

  • Küchentücher und Lappen wechseln und waschen

  • Abfalleimer leeren

  • Haifisch-Kübel (60 Liter-Sack) inkl. roten Aschenbecher leeren
     

Entsorgung

  • PET-Sack wird von den Getränkeverantwortlichen Lisa Zambelli und Eliane Merz gewechselt und im den Getränkevorratsraum deponiert

  • Altglas, Karton, Balldosen (nur Alu, kein Plastik!) werden vom Platzwart entsorgt
     

Tennisplätze

  • Der Platzwart ist für die Tennisplätze zuständig
     

Ist etwas nicht in Ordnung, bitte primär Meldung an die Hüttenwartin Kati Sutter 079 286 41 78 oder erwatzweise an ein anderes Mitglied des Vorstandes.

1. Juni 2019, der Vorstand