Leona - die jüngste Meisterin der Clubgeschichte

Alle Jahre wieder - Mutter Eliane und Tochter Leona stehen im Final der Clubmeisterschaften im Einzel. Und doch war es bei herrlichem Herbstwetter nicht so, wie früher. Erstmals siegte nicht die fünffache Meisterin Eliane, sondern erstmals die 12-jährige Leona und geht damit als jüngste Clubmeisterin in die 34-jährige Clubgeschichte ein!

Einen neuen Namen in der Siegerliste gab es auch bei den Männern: Dag setzte sich im Final gegen unseren Spielleiter und Titelverteidiger Cyrill durch.

Die Rekordbeteiligung von 23 Clubmitgliedern sorgte für eine tolle Stimmung, spannende Spiele, viel Kopfrechnen durch den bewährten Spektakelmodus mit Handicapformel und schöne Geselligkeit auch neben den Courts animierte zu einigen Lachern.

Verlockend wie immer das Buffet mit Köstlichkeiten von unserem Clubbäcker Eugen Peter, weiter konnte sich jeder einen Hot Dog präparieren und sich am schönen Salaltbuffet bedienen.

 Die schönsten Bilder der Meisterschaften